Tagsuche

Drucken

Hörbücher

Autor
Aramburu, Fernando

Langsame Jahre

Untertitel
Roman. Ausd em Spanischen von Willi Zurbrüggen. Ungekürzte Lesung. Sprecher: Frank Stöckle
Beschreibung

Ein achtjähriger Junge wird mit einem kleinen Koffer in der einen und zwei lebenden Hühnern in der anderen Hand zu Verwandten geschickt. In seinem baskischen Heimatdorf herrscht große Armut, die Eltern können den Jüngsten nicht mehr ernähren. In San Sebastián erwartet ihn eine typisch baskische Familie der sechziger Jahre: Die Tante hat das Sagen, ihr Mann kriegt den Mund nicht auf. Die Cousine und der Cousin suchen auf verschiedene Weisen neue Freiheiten, von denen die Eltern nichts wissen. Nach dem großen Erfolg des Baskenromans Patria wird hier erzählt, wie alles begonnen hat: eine berührende Familiengeschichte aus der Perspektive eines Kindes.
(Klappentext)

Verlag
Audiobuch, 2019
Format
2 MP3 CDs, Laufzeit 290 Min.
Seiten
0 Seiten
ISBN/EAN
9783958625242
Preis
20,00 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Autor
Fernando Aramburu, geboren 1959 in San Sebastián, ist ein spanischer Schriftsteller, Dichter und Übersetzer. Große Aufmerksamkeit erregte er mit seinem Roman ‘Patria’ (2016), der in etwa 20 Sprachen übersetzt wurde.

Sprecher
Frank Stöckle ist Musiker, Schauspieler und Sprecher. Als Hörbuchsprecher ist er in verschiedenen Genres beheimatet. Im literarischen Fach ist u.a. seine Lesung von Hilary Mantels “Wölfe” auf hervorragende Resonanz gestoßen.