Tagsuche

Drucken

Fernost

Autor
Yoshida, Atsuhiro

Gute Nacht, Tokio

Untertitel
Aus dem Japanischen von Katja Busson
Beschreibung

Tokyo, nachts um eins. Schräge und weniger schräge Vögel sind unterwegs. Eine Filmrequisiteurin, eine Telefonseelsorgerin, ein Privatdetektiv, eine angehende Schauspielerin, ein Barkeeper. Man trifft sich, verpasst sich, träumt und erinnert sich. Im ›Blackbird‹ des jovialen Taxifahrers Matsui zum Beispiel, oder im ›Drehkreuz‹, einem von vier Frauen geführten Imbiss, der spätabends öffnet und morgens schließt. Der Mond bescheint die Stadt, und wenn nicht der Mond, dann die Neonlichter. Ein Episodenroman, der alle und alles verbindet und den Leser glücklich macht. Gute Nacht, Tokyo.
(Verlagstext)

Verlag
cass verlag, 2022
Format
Gebunden
Seiten
190 Seiten
ISBN/EAN
978-3-944751-28-3
Preis
22,00 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Atsuhiro Yoshida, geboren 1962 in Tokio, ist ein preisgekrönter Book Designer und spätberufener Schriftsteller, der in seinen mittlerweile zahlreichen Büchern mit leichter Hand den kleinen Dingen nachspürt, die das Leben lebenswert machen und die zu suchen sich in jedem Fall lohnt. Gutes Essen und ein guter Tropfen schaden dabei nicht, im Gegenteil: Gute Nacht, Tokio, dessen Umschlagzeichnung natürlich aus der Feder des Autors stammt, beweist es charmant