Drucken

Das große Buch der Bienen

Autor
Gay, Jutta; Menkhoff, Inga

Das große Buch der Bienen

Beschreibung

In die Welt der Bienen einzutauchen, ist eine faszinierende und zugleich höchst spannende Geschichte. Was läge da also näher, als dem Thema ein ebenbürtiges Buch gegenüberzustellen, welches diese Geschichte auf dem neuesten Wissensstand ebenso informell wie eindrucksvoll beschreibt?
(ausführliche Besprechung unten)

Verlag
Edition Fackelträger, 2018
Seiten
320
Format
Gebunden
ISBN/EAN
978-3-96342-000-9
Preis
40,00 EUR
Status
lieferbar

Zur Autorin / Zum Autor:

Jutta Gay und Inga Menkhoff, Jahrgang 1971 und 1972, arbeiten seit ihrem gemeinsamen Studium als Wissenschaftsautorinnen in Köln. Ihren Sachbüchern liegt eine große Begeisterung für das Schreiben zugrunde und das Interesse, kulturell und gesellschaftlich relevante Themen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Mit Büchern wie “Das große Buch der Bienen”, “Untergrund – Einblicke in das Innere unserer Erde” oder “Das große Buch der Landwirtschaft” konnten sie in Deutschland Presse und Leser/-innen begeistern. Ihre Bücher erschienen auch in Frankreich, Spanien, den Niederlanden und Ungarn

Zum Buch:

Das Insektensterben – und ganz besonders das Bienensterben – ist ohne den geringsten Zweifel ein Thema, dass uns alle angeht. Im vergangenen Jahrzehnt und besonders in den letzten Jahren konnte auch über die Grenzen Europas hinaus ein rasanter Anstieg vom Verlust ganzer Bienenvölker beobachtet werden, und das ist, wie die Autorinnen Gay und Menkhoff in ihrem aufsehenerregenden Buch erklären, einer Kombination gleich mehrerer Faktoren geschuldet, wie beispielsweise Umweltgiften, Milbenbefall, Nahrungsknappheit sowie in zunehmendem Maße sogar Arbeitsstress. Daher ihre Botschaft: Honig- und Wildbienen verdienen den Schutz des Menschen gleichermaßen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten zu berichten. So hat sich die Zahl allein der in Deutschland tätigen Imker auf knapp 120.000 erhöht, und das Interesse am Umgang mit Honigbienen nimmt stetig zu. Daher ist es von nicht zu unterschätzendem Vorteil, sich über die Welt der Bienen zu informieren. Das große Buch der Bienen ist eine gelungene Kombination aus leicht verständlichem Fachwissen auf neuestem Stand und großartigem Bildband. Das Standardwerk zum Thema, in dem nicht allein angehende Imker besondere Anregungen und nützliche Tipps finden, sondern auch Laien an den fesselnden Texten, den informativen Abbildungen sowie den höchst eindrucksvollen Fotografien ihre wahre Freude haben können.

Axel Vits, Der andere Buchladen, Köln