Drucken

Buchempfehlungen Sachbuch

Autor

Listomanie

Untertitel
Die größten, besten und verrücktesten Ranglisten der Welt. Aus dem Englischen von Barbara Knesl
Beschreibung

Eine Art Lexikon der unmöglichsten, der kuriosesten Auflistungen, die eigentlich niemand so richtig braucht, denn wer muss schon wissen, worum es sich bei den 9 Dingen handelt, die jemals im All verloren gingen oder wie die 13 erfundenen Sprachen heißen oder wer die 10 größten Käseesser sind? Genau. Und doch ist es interessant, sich diese erfrischend unkonventionell gestalteten Listen genauer anzusehen und unterhaltsam ist es allemal.

Verlag
Edel Germany, 2011
Format
Kartoniert
Seiten
288 Seiten
ISBN/EAN
978-3-86803-469-1
Preis
19,95 EUR

Zum Buch:

Natürlich muss man nicht unbedingt wissen, daß im Jahr 1997 ein japanisches Fischerboot durch aus dem Himmel herabfallende Kühe völlig zerstört wurde. Oder daß 2007 ein heftiger Regen faustgroßer Spinnen über die argentinische Provinz Saita niederging. Ebenso wenig wichtig zu wissen ist die Tatsache, daß die bekannte Sängerin Björk früher als Wurmentfernerin in einer Fischfabrik oder daß Barak Obama zunächst als Eiscremeverkäufer ihre Brötchen verdienten. Geschenkt. Aber spätestens nachdem man dann erfahren hat, daß 1886 ein zwielichtiger Apotheker ein Getränk als Gegenmittel für Kopfschmerzen und Impotenz erfunden hatte, welches wir heute auf der ganzen Welt als Coca Cola kennen, wird man doch neugieriger und blättert weiter und erfährt z.B., wer die 10 größten Käseesser sind (auf Platz 1 mit 26 kg pro Kopf und Jahr Dänemark), wer die 17 Prähistorischen Riesen sind (auf Platz 12 der Riesenskorpion mit 2,5 m Länge) oder wer die Liste der 20 ungewöhnlichsten Todesfälle anführt (auf Platz 1 der griechische Philosoph Empedokles, der sich, in der Hoffnung, dass es so aussehe, als wäre er „verschwunden“ und gehöre nun den Göttern an, in einen aktiven Vulkan stürzte).

Wie gesagt, wichtig zu wissen ist das eigentlich nicht. Aber interessant ist es doch allemal. Ein spannendes Nachschlagewerk in Form von unterhaltsam gestalteten Listen, von den Machern der „So-geht-das-Reihe“, und für all jene gedacht, die einfach immer mehr wissen wollen.

Axel Vits, Der andere Buchladen, Köln